Biografie Renate Behrens

Arbeitsstelle für Standardisierung der Deutschen Nationalbibliothek

Renate Behrens ist Leiterin der Arbeitsstelle “Regelwerke” in der Arbeitsstelle für Standardisierung der Deutschen Nationalbibliothek. Hierbei leitet sie unter anderem das Projekt zur Implementierung des Standards RDA in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz.

Darüber hinaus nimmt sie im Namen der Deutschen Nationalbibliothek die Europäische Vertretung im RDA Steering Committee (RSC) wahr und ist Mitglied der Cataloguing Section der International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA).